Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützt CJD Berchtesgaden

25.02.2019 CJD Berchtesgaden – Gesundheit – Bildung – Beruf

Mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt die Marvin-Puchmeier-Stiftung das CJD Berchtesgaden bei der Anschaffung eines neuen Ergospirometrie-Gerätes.

„Wir danken dem Stifter Ralf-J. Puchmeier für sein Engagement“, betont Dr. Gerd Schauerte, ärztlicher Direktor des Rehabilitationszentrums des CJD Berchtesgaden. „Das neue Ergospirometrie-Gerät war dringend notwendig für die Betreuung von chronisch kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Zentrum.“ Die Marvin-Puchmeier-Stiftung, die Stifter Ralf-J. Puchmeier seinem auf tragische Weise ums Leben gekommenen Sohn widmete, wurde 2017 unter dem Dach der CJD Kinder- und Jugendstiftung eingerichtet. Mit 2.500 Euro aus einer FacebookGeburtstagsspendenaktion der Münchner Agentur-Eignerin Claudia Appel förderte die Stiftung die Anschaffung des Gerätes, mit dem Messungen der Herz- und Lungenfunktion durchgeführt werden.

(Quelle: Presstext CJD-Berchtesgaden)

Marion Musch als offizielles Mitglied in den Beirat berufen!

Am heutigen Nachmittag wurde Frau Marion Musch in der CJD-Zentrale in Ebersbach-Fils durch den Vorstandsvorsitzenden der CJD Kinder- und Jugendstiftung, Herrn Berthold Kuhn in den Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung berufen.

Marion Musch brachte ihre Ideen, ihre Kreativität und ihren unermüdlichen Einsatz bereits ab der Planungsphase in die Stiftung ein. Ich bedanke mich recht herzlich bei Marion Musch für ihre Bereitschaft, ab sofort als ordentliches Beiratsmitglied im Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung mitzuwirken.

Ein besonderer Dank geht an Thomas Claß von der CJD-Zentrale und an unseren Stiftungsfotografen Olaf Nagel Photodesign für ihr Mitwirken an dieser Veranstaltung.

#MarvinPuchmeierStiftung #CJDdieChancengeber #Keinerdarfverlorengehen #Beirat #Berufung #DANKE

Fotos: Olaf Nagel Photodesign