9. Schurwälder Stoppelcross 2019!

Auch in diesem Jahr nehmen wir sehr gerne am 9. Schurwälder Stoppelcross 2019 in Lichtenwald-Thomashardt teil.

Wieder werden wir an unserem Promotion-Anhänger über die Marvin-Puchmeier-Stiftung und unsere Stiftungsarbeit informieren.

Für Kinder und Junggebliebene wird ein attraktives Rahmenprogramm direkt an der Rennstrecke geboten werden.

Weitere Infos folgen.

(Foto: Michel Mayer – Baltmannsweiler)

Ehre wem Ehre gebührt!

Unseren 25 Läufer und Läuferinnen für ihren unermüdlichen Einsatz beim 24h-Lauf für Kinderrechte 2019.

Mit 1219 Runden, einer Distanz von 487,6 Km erzielten wir den 17. Platz von 58 Teams. Durchschnittliche Kilometeranzahl pro Läufer 19,5 Km

Vielen Dank an: Kim Bantel, Jelena Bozic, Thomas Claß, Carmen Dietz, Dongkyu Kim, Jochen Fuchs, Marina Fuchs, Leoni Gonser, Tanja Gonser, Sarah-Isabell Käse, Florian Kurrle, Karen-Simone Müller, Marion Musch, Andrea Platzek, Lieselotte Schiffer, Jutta Rießen, Inge Schliemann, Danja Seinemeyer, Susanne Seinemeyer, Cornelia Simon, Thomas Weyand und eine dreiköpfige Familie welche spontan am Sonntagmorgen bei uns anheuerte.

Dankeschön an die Firma MEEVI-rent GmbH und Andreas Gulewicz für das Sponsoring und den Besuch auf der Sportanlagen.

Ein großes Lob an Uwe Jäger und die restlichen Kollegen und Kolleginnen von der Gemeinschaftserlebnis Sport für die Planung und Umsetzung der Veranstaltung.

Ein Dankeschön auch an den Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart.

Beim 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte 2020 werden wir wieder als Marvin-Puchmeier-Stiftung am Start sein.

Wir freuen uns schon sehr darauf!

24-Stunden-Lauf für Kinderrechte – Kinderfreundliches Stuttgart!

Auch in diesem Jahr werden wir am 24h-Lauf für Kinderrechte 2019 als Team teilnehmen. Wir freuen uns über jede Läuferin und jeden Läufer, die/der unser Team beim 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte am 6. und 7. Juli auf dem Gelände der Universität in Vaihingen unterstützt. Es spielt dabei keine Rolle, wie schnell jemand ist oder wie viele Runden in den zur Verfügung stehenden 24 Stunden geschafft werden. 

Wir werden in diesem Jahr ein Startgeld in Höhe von 10 Euro pro Läufer(in) erheben. 

Unser Sponsor die Firma MEEVI-rent GmbH aus Stuttgart spendet einen Pauschalbetrag, welcher inklusive dem gesamten Startgeld dem Förderverein Kinderrechte -Kinderfreundliches Stuttgart zukommt. 

Ich bedanke mich vorab bei der Firma MEEVI-rent GmbH für die Zusage.

Wir werden Spaß im Team haben, sportlich aktiv sein und obendrein helft ihr, die Marvin-Puchmeier-Stiftung bekannter zu machen.

Gerne nehmen wir Eure Anmeldung per Kommentar oder als PN auf unserer Facebookseite, per Email an info@marvin-puchmeier-stiftung.de oder direkt an unserer Teamzone am Veranstaltungstag entgegen. 

Damit wir etwas planen können würden wir uns vorab über Eure Anmeldung freuen.

Sommerfest Musikverein Baltmannsweiler e.V.

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung präsentiert auf dem Sommerfest 2019 des Musikverein Baltmannsweiler erstmalig unseren neuen Promotion-Anhänger.

An allen vier Tagen des Sommerfestes werden wir an unserem Promotion-Anhänger über die Stiftung und unseren vielfältigen Aktivitäten informieren. Für Kinder und Junggebliebene werden wir ein interessantes aktives Angebot anbieten.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen Verantwortlichen des Musikverein Baltmannsweiler die uns die Teilnahme an ihrem großen Sommerfest ermöglichen.

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein.

Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützt CJD Berchtesgaden

25.02.2019 CJD Berchtesgaden – Gesundheit – Bildung – Beruf

Mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt die Marvin-Puchmeier-Stiftung das CJD Berchtesgaden bei der Anschaffung eines neuen Ergospirometrie-Gerätes.

„Wir danken dem Stifter Ralf-J. Puchmeier für sein Engagement“, betont Dr. Gerd Schauerte, ärztlicher Direktor des Rehabilitationszentrums des CJD Berchtesgaden. „Das neue Ergospirometrie-Gerät war dringend notwendig für die Betreuung von chronisch kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Zentrum.“ Die Marvin-Puchmeier-Stiftung, die Stifter Ralf-J. Puchmeier seinem auf tragische Weise ums Leben gekommenen Sohn widmete, wurde 2017 unter dem Dach der CJD Kinder- und Jugendstiftung eingerichtet. Mit 2.500 Euro aus einer FacebookGeburtstagsspendenaktion der Münchner Agentur-Eignerin Claudia Appel förderte die Stiftung die Anschaffung des Gerätes, mit dem Messungen der Herz- und Lungenfunktion durchgeführt werden.

(Quelle: Presstext CJD-Berchtesgaden)

Mit uns zu den CJD Winterspielen nach Berchtesgaden!


Am Samstag, 16. Februar 2019 fahren wir mit unserem VIP-BUS zu dem Besuch der CJD Winterspielen nach Berchtesgaden.

06:00 Uhr Abfahrt Bahnhof Wendlingen P+R Parkplatz
10:30 Uhr Ankunft Berchtesgaden Buchenhöhe

Programmpunkte:

„Spendenübergabe“Übergabe der Spende aus der „Facebook-Geburtstagsspendenaktion von Claudia Appel aus München“ zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung an Herrn Dr. Schauerte in der Asthmaklinik des CJD Berchtesgaden für die Anschaffung eines neuen Spiroergometrie-Gerätes.

„Kräftige Hüttenbrotzeit und Wintersport“
In der Scharitzkehl-Alm wird es in einer gemütlichen Runde eine kräftige Hüttenbrotzeit geben und Besuch der dortigen Wintersportaktivitäten. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit gemeinsam mit den CJD Kindern und Jugendlichen selbst etwas sportlich aktiv zu werden.

„Besichtigung“
Stippvisite zum CJD Sportgymnasium mit der Besichtigung der Kaderschmiede „Haus der Athleten“

16:30 Uhr Rückfahrt von Berchtesgaden
21:00 Uhr Ankunft am Bahnhof Wendlingen

Weitere Infos: https://www.cjd-winterspiele.de

Für die Busfahrt inkl. eines angebotenen *Kontinental-Frühstücks an Bord berechnen wir eine Pauschale von 39,- Euro/Sitzplatz.
Diverse Getränke und weitere warme Snacks werden während der Busfahrt zum Selbstkostenpreis angeboten.

Verbindliche Anmeldungen:

E-Mail: tickets@marvin-puchmeier-stiftung.de oder per Telefon: 0711 / 284 482 74

Über Eure Teilnahme an unsere Besuch der CJD-Winterspiele 2019 in Berchtesgaden würden wir uns sehr freuen.

Buchbar bis alle unsere 26 Sitzplätze unseres VIP-Bus vergeben sind!

*Kaffee, Tee oder Kakao, Brötchen, Marmelade, Nutella, Wurst und Käse.

#MarvinPuchmeierStiftung #CJDWinterspiele #MitUnsAufTour #Spendenübergabe #CJDBerchtesgaden #Wintersport #KeinerDarfVerlorenGehen

Die 2. Versteigerung von Kunstwerken zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung!

Am Sonntag, 13. Januar 2019 findet die zweite Versteigerung von Kunstwerken zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung im clubCANN, Kegelenstr. 21 in Stuttgart-Bad Cannstatt (Nähe Bahnhofsausgang Richtung Cannstatter Wasen) im Rahmen der Kunstmesse arte-sono statt.

23 Künstlerinnen und Künstler hatten sich an der ersten Versteigerung im Januar 2018 beteiligt und ein Spenden-Ergebnis von 3.536 Euro erzielt.
Aufgrund der großen Resonanz und dem tollen Ergebnis wird die Kunstauktion fortan jährlich während der arte-sono stattfinden.
Als Auktionator konnten wir wieder Michael Gaedt (Kleine Tierschau/SOKO Stuttgart) gewinnen.

Künstler der arte-sono dürfen für die Versteigerung ein Werk ihrer Wahl zur Verfügung stellen.
Der Erlös der Versteigerung kommt zu 100% dem Stiftungszweck zugute. Für das versteigerte Werk erhalten die Künstler eine Spendenbescheinigung von der Marvin-Puchmeier-Stiftung über den erzielten Betrag.

Marvin Puchmeier war ehrenamtliches Mitglied im arte-sono Team der ersten Stunde.   Wir möchten mit der Auktion von Kunstwerken die Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützen. Die Kunstauktion wird daher jährlich während der arte-sono stattfinden.

Folgende Werke wurden bisher von den KünstlerInnen für die Versteigerung 2019 zur Verfügung gestellt: >>> Link zu den Kunstwerken der Kunstauktion 2019 <<<

Weitere Informationen zur arte-sono finden Sie hier: >>> Link <<<

Plochinger Weihnachtsmarkt 2018

„Aus die Maus“ – So schnell sind drei Tage auf dem Plochinger Weihnachtsmarkt rum, alles ist wieder abgebaut und verladen. Ein großes Dankeschön an alle meine Helfer(innen) und Gönner: Marion Musch, Willi Wendel, Thomas Weyand, Matthias Musch, Cornelia Simon, Gerd Puchmeier, Sylvia Bittmann, Tanja Gonser, Mirjam Seeger, Olaf Nagel, Mathias Brugger, Karsten Gierss, Fahrradshop Ruit und dem Plochingen Tourismus. Wir hatten eine schöne und erlebnisreiche Zeit auf den Plochinger Weihnachtsmarkt 2018 und kommen sehr gerne wieder! Jetzt zieht die Karawane erstmal weiter nach Neuhausen für den dortigen Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende.

#MarvinPuchmeierStiftung #DANKE #IhrseideinsuperTeam #PlochingerWeihnachtsmarkt

5.000,- Euro Zuschuss zur neuen Ausbildungsküche im CJD Stuttgart überreicht.

Am Mittwoch haben wir dem CJD Stuttgart, Katharina und Kurt Heermann Jugenddorf einen 5.000 Euro Zuschuss zur neuen Ausbildungsküche im CJD Stuttgart überreicht.

Ausbilderin Renate Ambacher und ihr Auszubildender Martin bereiteten uns einen tollen Empfang. Herrlicher Kuchen- und Kaffeeduft erfüllte das ganze Haus. Renate Ambacher begrüßte uns und erzählte vom Umbau und Aufbau des neuen Ausbildungsgangs Fachpraktiker Hauswirtschaft in Stuttgart.

Die über 11.000 Euro teure Küche ist ihr ganzer Stolz. Und das mit Recht. Das durchdachte Raumkonzept ermöglicht es ihr, bis zu zehn Teilnehmende in der Küche so zu beschäftigen, dass sie sich nicht gegenseitig im Weg stehen.
Alle können so konzentriert ihrer Aufgabe nachgehen.

Beim anschließenden gemütlichen Zusammensitzen kamen alle fröhlich miteinander ins Gespräch und in den Genuss von selbstgebackenem Hefegebäck, Marmorkuchen und Kirschkuchen.

#MarvinPuchmeierStiftung #Spendenübergabe #Lehrküche #CJDStuttgart #HauswirtschaftlicheAusbildung