MERRY CHRISTMAS!

An Weihnachten an all jene denken und Danke sagen, die uns begleitet und unterstützt haben, ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk.

In diesem Sinne:
Herzlichen Dank für die Unterstützung, die aufmunternden Worte und das entgegengebrachte Vertrauen!

Mit den besten Wünschen für ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, viel Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr!

2020 – was für ein Jahr!

In diesem doch sehr turbulenten Jahr wurden alle geplanten Veranstaltungen Corona-bedingt verboten und abgesagt. Umso mehr freut es mich, dass wir trotz der widrigen Umstände eine erfolgreiche Stiftungsarbeit leisten konnten.

Mit 2.614,60 Euro wurden für drei vollstationäre Wohngruppen der traumatisierten Kinder und Jugendlichen des CJD-Altensteig Fahrräder und Freizeitmaterialen für Team-Outdooraktivitäten angeschafft.

3.310,- Euro flossen in die Anschaffung von Innenausstattung der Wohngruppe für autistische Jugendliche des CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf.

500,- Euro kamen den Projekten der Stuttgarter Kinderstiftung zugute.

Lasst uns auch in 2021 gemeinsam so weitermachen und Gutes tun.

Christmastime, I am thinking of all the people who assisted and supported us. Your support and charity is a wonderful gift.

With this,
thank you very much for the support,the words of encouragement and the trust placed in us!

Sending best wishes for a happy and blessed Christmas, good luck and, above all, health in the new year!

2020 – what a year!

During this very turbulent year, all planned events due to Corona were banned and cancelled. I’m pleased to announce that, despite the adverse circumstances, we were able to continue with our foundations successful work.

2,614.60 euros were spent to purchase bicycles and leisure material for team outdoor activities for three fully inpatient housing groups of traumatized children and young people of the CJD Altensteig.

3,310 euros were spent to purchase interior furnishings for the housing group for autistic young people of the CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina and Kurt Heermann-Jugenddorf.

500 euros were donated to the Stuttgart Children’s Foundation for various projects.

My hope is that in 2021 we continue to work together to support children in need.

Ergebnis der Kunstauktion zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung!

2.690,- Euro wurden durch die Kunstauktion zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung anlässlich der „arte-sono 2020 – Interdisziplinäre Messe für musische und bildende Künste“ im SI-Centrum Stuttgart erzielt. 26 Künstler spendeten ein oder zwei Kunstwerke für diese Auktion, die die Moderatorin Marlit Marten souverän an die anwesenden Bieter versteigerte. Hinzu kamen noch 19,80 Euro aus der Spendendose am Infostand der Stiftung. Somit konnte die Marvin-Puchmeier-Stiftung durch die „arte-sono“ eine Spende in Höhe von 2.709,80 Euro in Empfang nehmen.

Mit diesem Betrag und weiteren 600 Euro, die aus einer Spendenaktion von Herrn Lothar Musch anlässlich seines 80. Geburtstags herrühren, fließen nun 3.310,- Euro in die Anschaffung der Innenausstattung der Wohngruppe für autistische Jugendliche des CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf.

Nochmals möchten wir uns bei allen Künstlern und bei Herrn Lothar Musch für die Unterstützung recht herzlich bedanken.

Projektbeschreibung: Wohnen für Jugendliche im Autismus-Spektrum.

„Ich sehe was, was Du nicht siehst, denn meine Welt ist anders, mein Zuhause auch.“

Das Wichtigste im Leben ist, sich zuhause und geborgen zu fühlen. Für die betroffenen Jugendlichen ist das eine besonders sorgfältig gewählte Ausstattung ihres Lebensraumes in Farbe und Gestaltung. Dazu Menschen, die sie verstehen. Viele Jugendliche im Autismus-Spektrum warten auf einen Platz in der Wohngruppe im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V., im CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf. Denn es geht um ihre Zukunft, privat und auf dem Weg in den Beruf.Es erreichen uns mehr und mehr Anfragen nach freien Plätzen. Die jungen Menschen warten auf ihre Chance. Diesem Anspruch werden wir im Ausbau einer weiteren Gruppe gerecht. Wir erweitern unser Angebot von zwei Wohngruppen um eine dritte für sechs Jugendliche.

Menschen im Autismus-Spektrum haben sehr häufig ganz besondere Qualifikationen. Schwer überwindbare Barrieren im Alltag sind für sie jedoch Sinneseindrücke, zwischenmenschliche Interaktionen oder nonverbale Signale. Diese Barrieren erschweren ihnen das Leben und den Einstieg ins Berufsleben. Dabei können sie im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben so wertvolle Beiträge leisten und herausragende Arbeitsergebnisse erzielen – vor allem wenn sie gut begleitet und vorbereitet werden. Das haben wir uns im CJD Stuttgart zur Aufgabe gemacht.
Mit großem Erfolg.

Feuerbacher Kirbe 2019

BREAKING NEWS: Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist auf der Feuerbacher Kirbe 2019 an diesem Wochenende.

Wir beteiligen uns mit einer Sektbar bei der es „M. Gangloff Crémant d’Alsace Brut“ aus dem Elsass gibt.

Als lustige Attraktion bieten in unserem Anhänger für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene das witzige, und originelle Partyspiel „RockBand“ an. (*)

Informationen über die Stiftung und unsere Stiftungsarbeit. 

Unser UpperDeck auf dem Anhänger lädt für Gespräche in ruhiger Atmosphäre ein. 

Somit dürfte für jeden Besucher am Promotion-Anhänger der Marvin-Puchmeier-Stiftung was geboten sein.

Kommt vorbei und besucht uns an unserem Standplatz in der Klagenfurter Str. 73-71 in 70469 Stuttgart-Feuerbach.

Wir sind ab Samstag 9 Uhr an allen drei Tagen für euch da.

(*) RockBand ist die größte Band-Herausforderung der Welt! Spiele das beste Band- und Rhythmusspiel, das jemals für Spielkonsolen entwickelt wurde, mit Gitarren, Keyboard oder/und Schlagzeug. Stelle dein Können alleine oder im Team unter Beweis.

5.000,- Euro Zuschuss zur neuen Ausbildungsküche im CJD Stuttgart überreicht.

Am Mittwoch haben wir dem CJD Stuttgart, Katharina und Kurt Heermann Jugenddorf einen 5.000 Euro Zuschuss zur neuen Ausbildungsküche im CJD Stuttgart überreicht.

Ausbilderin Renate Ambacher und ihr Auszubildender Martin bereiteten uns einen tollen Empfang. Herrlicher Kuchen- und Kaffeeduft erfüllte das ganze Haus. Renate Ambacher begrüßte uns und erzählte vom Umbau und Aufbau des neuen Ausbildungsgangs Fachpraktiker Hauswirtschaft in Stuttgart.

Die über 11.000 Euro teure Küche ist ihr ganzer Stolz. Und das mit Recht. Das durchdachte Raumkonzept ermöglicht es ihr, bis zu zehn Teilnehmende in der Küche so zu beschäftigen, dass sie sich nicht gegenseitig im Weg stehen.
Alle können so konzentriert ihrer Aufgabe nachgehen.

Beim anschließenden gemütlichen Zusammensitzen kamen alle fröhlich miteinander ins Gespräch und in den Genuss von selbstgebackenem Hefegebäck, Marmorkuchen und Kirschkuchen.

#MarvinPuchmeierStiftung #Spendenübergabe #Lehrküche #CJDStuttgart #HauswirtschaftlicheAusbildung