„Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch!“ – (Wilhelm Busch)

Nachdem nun alles Equipment von unserem Messeauftritt bei der Spielemesse auf dem Stuttgarter MesseHerbst 2021 wieder aufgeräumt ist und sich unser Anhänger wieder auf seinem Stellplatz befindet, ist es endlich an der Zeit, mich bei allen Personen zu bedanken, die mich bei meiner Teilnahme auf dem Stuttgarter MesseHerbst unterstützten.

Danke schön an die Landesmesse Stuttgart GmbH, welche uns die Teilnahme am Stuttgarter MesseHerbst 2021 ermöglicht hat. Mein Dank gilt an dieser Stelle Frau Schabert und Herrn Domday.

Ein Dankeschön an die Firmen MEEVI-rent GmbH, Kaiser Showtechnik GmbH, Astera LED Technology GmbH, Concert und Eventservice GmbH & Co.KG, MM-Tours, Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gemeinnütziger e.V. (CJD), Holzduft/Werkhand CH, für die vielen Leihgaben und Schenkungen.

Vielen Dank Joachim Drautz, danke Andreas Gulewicz, danke Sebastian Schmid, danke Martin Glaser, danke Gerold Mayer, danke Matthias Musch, danke Thomas Claß und danke Dieter Munninger.

Ein großes Dankeschön geht an den Gitarristen, Musikproduzent und Songwriter Armin Sabol für sein Mitwirken auf unserer Rockbühne als die 38 Kinder und Jugendlichen der vier stationären Wohngruppen vom CJD-Altensteig zu Besuch waren. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank Armin.

Ein weiterer Dank gebührt Matthias Musch, Geschäftsführer des Busunternehmens MM-Tours, der sich spontan bereit erklärt hatte, mit seinem neuen Reisebus die Kinder und Jugendlichen der vier stationären Wohngruppen von Altensteig zur Messe Stuttgart und zurück zu fahren.

Vielen vielen Dank an mein Team für Euren unermüdlichen Einsatz während des gesamten Zeitraums: Danke Sylvia Bittmann, danke Thimo Bittmann, danke Thomas Weyand, danke Marion Musch, danke Matthias Musch, danke Lieselotte Schiffer, danke Bernhard Redhammer und danke an alle weiteren Helferinnen und Helfer im Hintergrund.

Recht herzlich möchte ich mich bei den Jugendlichen des CJD Altensteig und deren Betreuern für den Besuch am Samstag bedanken. Es war uns eine große Freude, Euch auf der Messe Stuttgart zu empfangen.

DANKE an alle Besucherinnen und Besucher, die mit uns auf dem Stuttgarter MesseHerbst 2021 rockten!

Ohne Euch allen wäre es sicherlich nicht so ein großer Erfolg geworden.

DANKE!!!

Ich freue mich schon darauf, auch in Zukunft wieder gemeinsam mit euch Gutes bewirken zu können.

Stuttgarter MesseHerbst 2021

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung nimmt erneut als Aussteller auf dem Stuttgarter MesseHerbst 2021 vom 18. bis 21. November in Stuttgart teil.

Ihr findet uns auf der „Spielemesse 2021“ in der Halle 1 (L-Bank Forum) Stand-Nr. 1D51

Ein herzliches Dankeschön an alle, welche uns dieses ermöglicht haben!

Weiter Infos folgen …

Kemnater Kirbe 2019

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist am kommenden Wochenende auf der Kemnater Kirbe 2019 mit unserm Promotion-Anhänger vertreten.

Als Attraktion bieten wir auf unserer Bühne das lustige und originelle Partyspiel „RockBand / Guitar Hero“.
Unsere Gitarren, Mikrofone, das Schlagzeug und eine sehr große Auswahl an bekannten Rocksongs stehen Euch zum mitspielen und mitsingen zur Verfügung.

Wir beteiligen uns auch mit einer Sektbar bei der es „M. Gangloff Crémant d’Alsace Brut“ aus dem Elsass gibt.

Bei Musik und leckeren Crémant bietet sich die Gelegenheit, sich über die Stiftung und die Stiftungsarbeit zu informieren.

Auch gerne auf unserem UpperDeck auf dem Anhänger, das zu Gesprächen in ruhiger Atmosphäre einlädt.

Am Sonntagnachmittag präsentiert der junge Zauberlehrling Nico Magic seine Welt der Magie auf unserer Bühne am Stand.

Wir freuen uns auf Euren Besuch an unserem Standplatz vor derHauptstraße 11 in 73760 Ostfildern Kemnat.

Zeiten der Kirbe:
Samstag, 19. Oktober 2019, 14:00 Uhr – 1:00 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2019, 11:15 Uhr – 24:00 Uhr
Montag, 21. Oktober 2019, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützt CJD Berchtesgaden

25.02.2019 CJD Berchtesgaden – Gesundheit – Bildung – Beruf

Mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt die Marvin-Puchmeier-Stiftung das CJD Berchtesgaden bei der Anschaffung eines neuen Ergospirometrie-Gerätes.

„Wir danken dem Stifter Ralf-J. Puchmeier für sein Engagement“, betont Dr. Gerd Schauerte, ärztlicher Direktor des Rehabilitationszentrums des CJD Berchtesgaden. „Das neue Ergospirometrie-Gerät war dringend notwendig für die Betreuung von chronisch kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Zentrum.“ Die Marvin-Puchmeier-Stiftung, die Stifter Ralf-J. Puchmeier seinem auf tragische Weise ums Leben gekommenen Sohn widmete, wurde 2017 unter dem Dach der CJD Kinder- und Jugendstiftung eingerichtet. Mit 2.500 Euro aus einer FacebookGeburtstagsspendenaktion der Münchner Agentur-Eignerin Claudia Appel förderte die Stiftung die Anschaffung des Gerätes, mit dem Messungen der Herz- und Lungenfunktion durchgeführt werden.

(Quelle: Presstext CJD-Berchtesgaden)

Ausflug „Zu Land, zu Luft, zu Wasser“!

Samstag, 29. September 2018

7:00/7:30/8:00 Uhr – Abfahrt in Stuttgart (CANN), Nellingen (U-Bahn) und Plochingen (Bahnhof)

ca. 10:45 Uhr Ankunft anTalstation Pfänderbahn in Bregenz Österreich

Zum Gipfel kommen wir in ca. 1:45 h locker zu Fuß oder bequem mit der Seilbahn.

13:00 Uhr Mittagessen am Gipfel in der Pfänderspitze

Ins Tal werden wir alle mit der Seilbahn fahren.

14:30 Uhr Weiterfahrt mit dem Bus nach in die Schweiz nach Romanshorn

15:36 Uhr Mit der Fähre in 41min über den Bodensee nach Friedrichshafen 

ab 16:11 Uhr Aufenthalt an der Uferpromenade FN

ca. 17:30 Uhr Rückfahrt ab Friedrichshafen

ca. 20/20:30/21 Uhr Ankunft Plochingen/Nellingen/Stuttgart

Für die Busfahrt u. Fähre inkl. eines angebotenen Kontinental-Frühstücks im Bus berechnen wir eine Pauschale von 29,- Euro/pro Sitzplatz.

Die Kosten für das ermäßigte *Ticket der Pfänderseilbahn und das Mittagessen trägt jeder selbst.

Diverse Getränke werden während der Busfahrt angeboten.

Verbindliche Anmeldungen: E-Mail: tickets@marvin-puchmeier-stiftung.de oder per Telefon: 0711 / 284 482 74

Buchbar bis alle unsere 46 Sitzplätze vergeben sind! 

*Die Tickets werden als Reisegruppe gekauft Berg- und Talfahrt 10,40 € oder nur Talfahrt 6,90 €

The Road to Baltimore“ oder einfach „HEIMSPIEL!

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung nimmt mit einer Mannschaft bei dem 11-Meter-Turnier des TSV Baltmannsweiler teil.

Die Planungen über die Zusammenstellung der Mannschaft, notwendige medizinische Checks und REHA-Aufenthalte haben begonnen.

Bewerbungen als Mannschaftsmitglied willkommen!!!

#MarvinPuchmeierStiftung #ElfMeterTurnier #TSVBaltmannsweiler #etwasSpassmussein #Heimspiel #Ehrensache #Baltmannsweiler #Freiwilligevor

Gründungsfeier

Am 22. September 2017 fand die Gründungsfeier im CJD Kirchheim-Hohenreisach statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde das CJD, die CJD Kinder- und Jugendstiftung und die Marvin-Puchmeier-Stiftung vorgestellt. Darüber hinaus wurde die Stiftungsurkunde offiziell übergeben sowie der Stiftungsbeirat berufen. Der Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung wählt jährlich ein spezielles Projekt zur Förderung von Kindern und Jugendlichen des CJD aus, in das die Stiftungserträge fließen.

Als ehrenamtliche Mitglieder wurden in Stiftungsbeirat berufen:
Birgit Bremgärtner, Cornelia Simon, Renate Visintin, Mathias Brugger, Sieghard Kelle, Luca Nagel, Gerd Puchmeier und Ralf-J. Puchmeier.

Für die musikalische Umrahmung hatte Herr Ralf-J. Puchmeier, Stiftungsvorsitzender der Marvin-Puchmeier-Stiftung, zwei ganz besondere Beiträge organisiert. Das Ensembles Canto Celli der Freien Musikschule Engelberg und Laura Dilettante beeindruckten die anwesenden Gäste mit ihren Darbietungen.

Einen besonderen Dank an alle Helferinnen und Helfer welche ihren Teil am Erfolg dieser sehr beeindruckenden Gründungsfeier beigetragen haben.