DANKE!

Die Kemnater Kirbe 2018 war ein voller Erfolg, welcher aber ohne jeden einzelnen Helfer und Gönner so nicht möglich gewesen wäre.
 
Deshalb ein großes Dankeschön meinen beiden Künstlern Laura Dilettante und Marionetas Apokellen.
 
Ein Dankeschön an unsere Standmannschaft: Marion Musch, Sylvia Bittmann, Kai Bittmann, Danja Seinemeyer, Luca Nagel, Cornelia Simon, Gerd Puchmeier und Waltraud Puchmeier.
 
Danke an meine Auf-/Abbau-Helfer: Thomas Weyand, Matthias Musch unter der Aufsicht von Willi Wendel.
 
Ein großes Dankeschön an den Fahrradshop Ruit für die Leihgabe des für uns so wichtigen Anhängers und an die Firma Gierss. Veranstaltungstechnik GmbH, Karsten Gierss & Mathias Brugger für die sehr beeindruckenden Beleuchtung unsers Stand.
 
Ein Dankeschön für die sehr familiäre Zusammenarbeit auf der Kirbe an Peter Huttenlocher vom OldSchoolBBQ und Björn Grieger vom Paulaner Stand des Kemnater Hof.
 
Danke auch an Volker Müller, Horst Schmid, Jürgen Weller vom (AKV) Arbeitsgemeinschaft Kemnater Vereine und an Tobias Knittel vom Ordnungsamt der Stadt Ostfildern.
 
DANKE an alle Personen und Teilnehmer des Kinderangebotes welche uns an allen drei Tagen an unserem Stand auf der Kirbe besucht haben.
 
Wir sehen uns sicherlich wieder auf der Kemnater Kirbe 2019!
 
#MarvinPuchmeierStiftung #KemnaterKirbe #MarvinsTeam #DANKE #CJDdieChancengeber

Kemnater Kirbe 2018!

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist auf der Kemnater Kirbe vom
Sa., 20. – Mo., 22. Oktober 2018 wieder vertreten.
Wir beteiligen uns mit einer Sektbar bei der es „M. Gangloff Crémant d’Alsace Brut“ aus dem Elsass gibt.
Als besondere Attraktion bieten wir täglich an unserem Stand ein abwechslungsreiches Live-Programm: mit der Straßenmusikerin
„Laura Dilettante“ und dem Marionettenspieler „Marionetas Apokellen aus Chile“ an.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in unserem Pavillon tagsüber an einem herbstliches Bastelangebot aus Filzwolle für Groß und Klein mit dem Atelier MaMuK teilzunehmen.
Somit dürfte für jeden was bei der Marvin-Puchmeier-Stiftung geboten sein.
Kommt vorbei und besucht uns am Stand Nr. 6 in der Hauptstraße in Ostfildern-Kemnat.
Wir sind ab Samstag 14 Uhr an allen drei Tagen für euch da.

Nach der Kirbe am Dienstag, 23.10.2018 werden unsere beiden Künstler zwei CJD Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Ihrem Live-Programm überraschen. Die Kinder der Kindertagesstätte vom CJD Stuttgart-Feuerbach dürfen sich um 15 Uhr auf eine Marionetten-Veranstaltung mit Marionetas Apokellen freuen.
Beim CJD Kirchheim im Doschler wird ein Varieté Abend für Jugendliche durch Laura Dilettante und Marionetas Apokellen gestaltet.

Plakat: Luca Nagel

#MarvinPuchmeierStiftung #KemnaterKirbe #LauraDilettante #MarionetasApokellen #AtelierMaMuk #Sektbar #KemnaterKirbe #CJDdieChancengeber #CJDStuttgart #CJDimDoschlerKirchheimTeck #keinerdarfverlorengehen

Einjähriges Jubiläum der Marvin-Puchmeier-Stiftung!

Am 03. August 2017, fast genau vor einem Jahr wurde die Stiftungsurkunde der Marvin-Puchmeier-Stiftung unterzeichnet.
Wenn ich auf das erste Jahr so zurückblicke haben wir schon sehr viel miteinander erlebt und erreicht.
Dafür ein großes Dankeschön an alle welche mich dabei so tatkräftig unterstützen.

Ganz besonders möchte ich mich bei Berthold Kuhn Vorstand der CJD Kinder- und Jugendstiftung bedanken.
Bei Thomas Claß und Nadine Kulms von der CJD Zentrale in Ebersbach.
Danke auch an alle weiteren CJD Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von den verschiedensten CJD Einrichtungen für eure Mithilfe.

Ein besonderen Dank geht an Marion Musch und Willi Wendel, denn ohne Euch beide wäre vieles in so kurzer Zeit nicht so professionell umsetzbar gewesen.

Ein Dankeschön geht an Ralf H. Schübel von der Firma ad1.de für die Unterstützung bei der Homepage und das Aufpassen damit ich nicht versehentlich das Internet lösche.

Ein Dankeschön geht an unseren „Stiftungsfotografen“ Olaf Nagel für die Einsätze mit seiner Kamera bei unseren vielen Veranstaltungen.

Ein Dankeschön geht an Karsten Gierss und Mathias Brugger von der Firma Gierss. und Darko Veric vom clubCANN für das offenes Ohr, den unermüdlichen Einsatz und die sehr hilfreichen Hände für all unsere Hirngespinste.

Ein Dankeschön geht an Michael Gaedt für seine sofortige Bereitschaft die Marvin-Puchmeier-Stiftung als Auktionator bei der Kunstversteigerung zu unterstützen.

Ein Dankeschön geht an Matthias Musch für die Planung und Umsetzung unserer Busfahrten. Welche Stiftung hat schon einen eigenen Busfahrer?

Ein großes Dankeschön gilt auch Laura Dilettante, der Freie Musikschule Engelberg und dem 轟シュトットガルト=Todoroki Stuttgart= für den beispiellosen Einsatz bei unserem Benefizkonzert.

Ein Dankeschön an Peter Huttenlocher von Oldschool BBQ Grill. Die Einladung zur Kemnater Kirbe 2017 war der erste öffentliche Auftritt unserer Stiftung nach der offiziellen Gründungsfeier.

Vielen Dank an unsere fleissigen Helferinnen Danja Seinemeyer, Svenja Veric und Helfer bei der Teilnahme an zwei Weihnachtsmärkten 2017.

Danke auch an unser ganzes Team beim 11-Meter-Turnier des TSV Baltmannsweiler und an alle Läuferinnen und Läufer welche die Marvin-Puchmeier-Stiftung beim 24h-Spendenlauf so erfolgreich präsentiert haben.
Vielen Dank an Damir Hadzialijagic von der Medi Vario GmbH / Medi Vario Mallorca S.L. für die Bereitschaft als unser Laufsponsor.

Ebenfalls möchte ich mich bei dem Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung bedanken.
Danke Cornelia Simon, danke Renate Visintin, danke Marion Musch, danke Mathias Brugger, danke Sieghard Kelle, danke Luca Nagel und danke Gerd Puchmeier für eure Bereitschaft dieses Amt zu führen.

DANKESCHÖN an alle Spenderinnen und Spender.

Zu guter Letzt möchte ich mich bei einer Person bedanken, welche mich kurz nach Marvin’s Tod auf den Gedanken einer Stiftungsgründung gebracht hat und mich schon in der Gründungsphase tatkräftig unterstützte.
Danke Wolfgang Heinz unser Gespräch war der Grundstein für Alles!

#MarvinPuchmeierStiftung #EinjährigesJubiläum #Danke

Der Vorhang ist gefallen, aber das Glitzern bleibt ewig bestehen!

Alle Anwesenden und ich waren total begeistert!

IHR ALLE habt zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen:

Ich bedanke mich recht herzlich bei den Künstlerinnen und Künstlern der Freien Musikschule Engelberg:
Diane Lahni, Constantin Zoller, Zippora Rentschler, Antonia Schiele, Armin Heydari, Elias Krauter, Teresa Plate, Jannick Trautner, Tobias Maresch, Sarah Bouslimani, Emily Hoover, Doreen Scheider, Dilara Yildiz, Hemma Wenzler, Aleksander Tanunin, Luca Pelz, Melissa Rümpler und den Herren Ekkehard Hessenbruch und Jochen Kefer.

Ich bedanke mich recht herzlich bei dem Todoroki Stuttgart mit den Tänzerinnen und Tänzern:
Miyuki Kitano, Ayana Fuchsmann, Sachi Gleissner, Marina Fuchs, Yuki Apitz, Nahoko Masutani, Tomoko Yamada, Momoko Wolff, Vivien Zippert, Mio Irving, Hannah und Mana Masutani, Mai und Ko Yamada. Bei Shakuhachi, Yokobue: Sylvia Shoin Bittmann, Wadaiko: Toshihiko Tomaru und bei unserem Special Guest Iaidō: Kyōshi 7. Dan Heiko Bittmann.

Ich bedanke mich recht herzlich Laura Dilettante.

Ich bedanke mich recht herzlich bei der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH, Darko Veric, Martin Morbitzer, Melissa Völkl, dem EventTeam/Helfer vom clubCANN.

Ich bedanke mich recht herzlich bei der Firma Jüngst Tontechnik, Berthold Jüngst und Helmut Staiger.

Ich bedanke mich recht herzlich bei der FilmCrew:
Manuel Musch und Luca Nagel.

Ich bedanke mich recht herzlich bei der Firma AD1 media | data | audio, Ralf Schübel.

Einen besonderen Dank geht an die Firma Gierss. Veranstaltungstechnik, Patrick Luh, Marcel Hilt, Jakob Friesch, Nico Simon, Alexander Thielert und den Herren Mathias Brugger und Karsten Gierss.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Peter Huttenlocher, Matthias Musch und Gerd Puchmeier.

Für den Schluß habe ich mir zwei Personen aufgehoben welche mir 24 Stunden am Tag – an 365 Tage im Jahr jederzeit zur Verfügung stehen und ohne diese beiden Personen vieles nicht so professionell möglich wäre:
„Ein besonderer Dank geht somit an Marion Musch und Willi Wendel“

IHR ALLE ZUSAMMEN habt das Benefizkonzert „Alles was glitzert ist Gold“ ermöglicht und es zu diesem Erfolg werden lassen.

D A N K E ! ! !

Ich wünsche Euch allen ein erholsamen Osterfest.

#MarvinPuchmeierStiftung #Benefizkonzert #AlleswasglitzertistGold #TodorokiStuttgart #LauraDilettante #FreieMusikschuleEngelberg #DANKE

Gründungsfeier

Am 22. September 2017 fand die Gründungsfeier im CJD Kirchheim-Hohenreisach statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde das CJD, die CJD Kinder- und Jugendstiftung und die Marvin-Puchmeier-Stiftung vorgestellt. Darüber hinaus wurde die Stiftungsurkunde offiziell übergeben sowie der Stiftungsbeirat berufen. Der Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung wählt jährlich ein spezielles Projekt zur Förderung von Kindern und Jugendlichen des CJD aus, in das die Stiftungserträge fließen.

Als ehrenamtliche Mitglieder wurden in Stiftungsbeirat berufen:
Birgit Bremgärtner, Cornelia Simon, Renate Visintin, Mathias Brugger, Sieghard Kelle, Luca Nagel, Gerd Puchmeier und Ralf-J. Puchmeier.

Für die musikalische Umrahmung hatte Herr Ralf-J. Puchmeier, Stiftungsvorsitzender der Marvin-Puchmeier-Stiftung, zwei ganz besondere Beiträge organisiert. Das Ensembles Canto Celli der Freien Musikschule Engelberg und Laura Dilettante beeindruckten die anwesenden Gäste mit ihren Darbietungen.

Einen besonderen Dank an alle Helferinnen und Helfer welche ihren Teil am Erfolg dieser sehr beeindruckenden Gründungsfeier beigetragen haben.