„ABGESAGT“ – Kemnater Kirbe 2020

AKTUELLE NEWS:
Wie schon erwartet kann aufgrund der aktuellen Situation der Corona Pandemie nun auch die Kemnater Kirbe 2020 im bestehenden Format nicht stattfinden.

Wir blicken optimistisch auf das nächste Jahr und freuen uns Euch  2021 wieder auf der Kemnater Kirbe an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund!

 

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist wieder auf der Kemnater Kirbe 2020 mit unserer Rockbühne und Cremantbar vertreten.

Als Attraktion bieten wir auf unserer Bühne das lustige und originelle Spiel Guitar Hero“.
Unsere Gitarren, Mikrofone, das Schlagzeug und eine sehr große Auswahl an bekannten Rocksongs stehen Euch zum mitspielen und mitsingen zur Verfügung.

Wir beteiligen uns auch mit einer Sektbar bei der es „M. Gangloff Crémant d’Alsace Brut“ aus dem Elsass gibt.

Bei Musik und leckeren Crémant bietet sich die Gelegenheit, sich über die Stiftung und die Stiftungsarbeit zu informieren.

Auch gerne auf unserem UpperDeck auf dem Anhänger, das zu Gesprächen in ruhiger Atmosphäre einlädt.

Ebenfalls werden wir an den Tagen der Kirbe über ein kleines Programm an Künstlern anbieten.

Wir freuen uns auf Euren Besuch an unserem Standplatz auf der Hauptstraße in 73760 Ostfildern Kemnat.

Zeiten der Kirbe:
Samstag, 17. Oktober 2020, 14:00 Uhr – 1:00 Uhr
Sonntag, 18. Oktober 2020, 11:15 Uhr – 24:00 Uhr
Montag, 19. Oktober 2020, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Weitere Informationen folgen.

KEMNAT IHR SEID DER WAHNSINN!!!

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Spender, Konsumenten und Musiker jedes Alter welche uns auf der Kemnater Kirbe 2019 an unserer Sektbar & Rockbühne besucht haben. 

Wir kommen 2020 sehr gerne wieder.

„Ehre wem Ehre gebührt“, vielen vielen Dank an unseren Zauberlehrling Nico Magic für seine sehr beeindruckende Zaubershow.

Dem Team des AKV Kemnat, der Stadtverwaltung Ostfildern (Ordnungsamt) und der Gärtnerei Gehrung ein großes Dankeschön.

Danke auch an Marvin`s Crew: Willi Wendel, Matthias Musch, Marion Musch, Sylvia Bittmann und alle welche uns aus dem Hintergrund dafür unterstützt haben.

Die Stiftung zieht nun zur Messe Stuttgart weiter und nimmt dort als Aussteller auf der Messe Morgenmacher Festival vom 21.-24. November 2019 mit unserer Rockbühne teil.

Kemnater Kirbe 2019!

Auch in diesem Jahr werden wir wieder an der Kemnater Kirbe 2019 in Ostfildern-Kemnat teilnehmen.

Weitere Infos folgen!

#Marvin-Puchmeier-Stiftung #KemnaterKirbe #Ostfildern-Kemnat #Kemnat

NICO MAGIC entführt uns in die Welt der Magie!

Nico Magic präsentiert seine Welt der Magie

„Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben! Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben…“

Am Sonntagnachmittag präsentiert der Zauberlehrling Nico Magic (13 Jahre) seine Zaubertricks an unserem Stand auf der Kemnater Kirbe 2019 in der Hauptstraße in Ostfildern-Kemnat.

Kommt vorbei und lasst Euch von unserem Zauberlehrling Nico in die Welt der Magie verzaubern.

Kemnater Kirbe 2019

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist am kommenden Wochenende auf der Kemnater Kirbe 2019 mit unserm Promotion-Anhänger vertreten.

Als Attraktion bieten wir auf unserer Bühne das lustige und originelle Partyspiel „RockBand / Guitar Hero“.
Unsere Gitarren, Mikrofone, das Schlagzeug und eine sehr große Auswahl an bekannten Rocksongs stehen Euch zum mitspielen und mitsingen zur Verfügung.

Wir beteiligen uns auch mit einer Sektbar bei der es „M. Gangloff Crémant d’Alsace Brut“ aus dem Elsass gibt.

Bei Musik und leckeren Crémant bietet sich die Gelegenheit, sich über die Stiftung und die Stiftungsarbeit zu informieren.

Auch gerne auf unserem UpperDeck auf dem Anhänger, das zu Gesprächen in ruhiger Atmosphäre einlädt.

Am Sonntagnachmittag präsentiert der junge Zauberlehrling Nico Magic seine Welt der Magie auf unserer Bühne am Stand.

Wir freuen uns auf Euren Besuch an unserem Standplatz vor derHauptstraße 11 in 73760 Ostfildern Kemnat.

Zeiten der Kirbe:
Samstag, 19. Oktober 2019, 14:00 Uhr – 1:00 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2019, 11:15 Uhr – 24:00 Uhr
Montag, 21. Oktober 2019, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

DANKE!

Die Kemnater Kirbe 2018 war ein voller Erfolg, welcher aber ohne jeden einzelnen Helfer und Gönner so nicht möglich gewesen wäre.
 
Deshalb ein großes Dankeschön meinen beiden Künstlern Laura Dilettante und Marionetas Apokellen.
 
Ein Dankeschön an unsere Standmannschaft: Marion Musch, Sylvia Bittmann, Kai Bittmann, Danja Seinemeyer, Luca Nagel, Cornelia Simon, Gerd Puchmeier und Waltraud Puchmeier.
 
Danke an meine Auf-/Abbau-Helfer: Thomas Weyand, Matthias Musch unter der Aufsicht von Willi Wendel.
 
Ein großes Dankeschön an den Fahrradshop Ruit für die Leihgabe des für uns so wichtigen Anhängers und an die Firma Gierss. Veranstaltungstechnik GmbH, Karsten Gierss & Mathias Brugger für die sehr beeindruckenden Beleuchtung unsers Stand.
 
Ein Dankeschön für die sehr familiäre Zusammenarbeit auf der Kirbe an Peter Huttenlocher vom OldSchoolBBQ und Björn Grieger vom Paulaner Stand des Kemnater Hof.
 
Danke auch an Volker Müller, Horst Schmid, Jürgen Weller vom (AKV) Arbeitsgemeinschaft Kemnater Vereine und an Tobias Knittel vom Ordnungsamt der Stadt Ostfildern.
 
DANKE an alle Personen und Teilnehmer des Kinderangebotes welche uns an allen drei Tagen an unserem Stand auf der Kirbe besucht haben.
 
Wir sehen uns sicherlich wieder auf der Kemnater Kirbe 2019!
 
#MarvinPuchmeierStiftung #KemnaterKirbe #MarvinsTeam #DANKE #CJDdieChancengeber

Teilnahme an der Kemnater Kirbe 2018!

Auch in diesem Jahr nimmt die Marvin-Puchmeier-Stiftung wieder aktiv an der Kemnater Kirbe 2018 teil.

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist auf der Kemnater Kirbe 2018 mit einer CremantBar (Sektbar), Kinderbetreuung mit Filzen und mit den Künstlern Laura Dilettante und Marionetas Apokellen vertreten.

Besucht uns auf der Kirbe in Ostfildern-Kemnat in der Hauptstraße am Stand Nr. 6.

#MarvinPuchmeierStiftung #KemnaterKirbe #LauraDilettante #MarionetasApokellen #VarieteVersponnen #Kinderbetreuung #Filzen #CremantBar #Sektbar

Kemnater Kirbe 2018!

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung ist auf der Kemnater Kirbe vom
Sa., 20. – Mo., 22. Oktober 2018 wieder vertreten.
Wir beteiligen uns mit einer Sektbar bei der es „M. Gangloff Crémant d’Alsace Brut“ aus dem Elsass gibt.
Als besondere Attraktion bieten wir täglich an unserem Stand ein abwechslungsreiches Live-Programm: mit der Straßenmusikerin
„Laura Dilettante“ und dem Marionettenspieler „Marionetas Apokellen aus Chile“ an.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in unserem Pavillon tagsüber an einem herbstliches Bastelangebot aus Filzwolle für Groß und Klein mit dem Atelier MaMuK teilzunehmen.
Somit dürfte für jeden was bei der Marvin-Puchmeier-Stiftung geboten sein.
Kommt vorbei und besucht uns am Stand Nr. 6 in der Hauptstraße in Ostfildern-Kemnat.
Wir sind ab Samstag 14 Uhr an allen drei Tagen für euch da.

Nach der Kirbe am Dienstag, 23.10.2018 werden unsere beiden Künstler zwei CJD Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Ihrem Live-Programm überraschen. Die Kinder der Kindertagesstätte vom CJD Stuttgart-Feuerbach dürfen sich um 15 Uhr auf eine Marionetten-Veranstaltung mit Marionetas Apokellen freuen.
Beim CJD Kirchheim im Doschler wird ein Varieté Abend für Jugendliche durch Laura Dilettante und Marionetas Apokellen gestaltet.

Plakat: Luca Nagel

#MarvinPuchmeierStiftung #KemnaterKirbe #LauraDilettante #MarionetasApokellen #AtelierMaMuk #Sektbar #KemnaterKirbe #CJDdieChancengeber #CJDStuttgart #CJDimDoschlerKirchheimTeck #keinerdarfverlorengehen

Einjähriges Jubiläum der Marvin-Puchmeier-Stiftung!

Am 03. August 2017, fast genau vor einem Jahr wurde die Stiftungsurkunde der Marvin-Puchmeier-Stiftung unterzeichnet.
Wenn ich auf das erste Jahr so zurückblicke haben wir schon sehr viel miteinander erlebt und erreicht.
Dafür ein großes Dankeschön an alle welche mich dabei so tatkräftig unterstützen.

Ganz besonders möchte ich mich bei Berthold Kuhn Vorstand der CJD Kinder- und Jugendstiftung bedanken.
Bei Thomas Claß und Nadine Kulms von der CJD Zentrale in Ebersbach.
Danke auch an alle weiteren CJD Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von den verschiedensten CJD Einrichtungen für eure Mithilfe.

Ein besonderen Dank geht an Marion Musch und Willi Wendel, denn ohne Euch beide wäre vieles in so kurzer Zeit nicht so professionell umsetzbar gewesen.

Ein Dankeschön geht an Ralf H. Schübel von der Firma ad1.de für die Unterstützung bei der Homepage und das Aufpassen damit ich nicht versehentlich das Internet lösche.

Ein Dankeschön geht an unseren „Stiftungsfotografen“ Olaf Nagel für die Einsätze mit seiner Kamera bei unseren vielen Veranstaltungen.

Ein Dankeschön geht an Karsten Gierss und Mathias Brugger von der Firma Gierss. und Darko Veric vom clubCANN für das offenes Ohr, den unermüdlichen Einsatz und die sehr hilfreichen Hände für all unsere Hirngespinste.

Ein Dankeschön geht an Michael Gaedt für seine sofortige Bereitschaft die Marvin-Puchmeier-Stiftung als Auktionator bei der Kunstversteigerung zu unterstützen.

Ein Dankeschön geht an Matthias Musch für die Planung und Umsetzung unserer Busfahrten. Welche Stiftung hat schon einen eigenen Busfahrer?

Ein großes Dankeschön gilt auch Laura Dilettante, der Freie Musikschule Engelberg und dem 轟シュトットガルト=Todoroki Stuttgart= für den beispiellosen Einsatz bei unserem Benefizkonzert.

Ein Dankeschön an Peter Huttenlocher von Oldschool BBQ Grill. Die Einladung zur Kemnater Kirbe 2017 war der erste öffentliche Auftritt unserer Stiftung nach der offiziellen Gründungsfeier.

Vielen Dank an unsere fleissigen Helferinnen Danja Seinemeyer, Svenja Veric und Helfer bei der Teilnahme an zwei Weihnachtsmärkten 2017.

Danke auch an unser ganzes Team beim 11-Meter-Turnier des TSV Baltmannsweiler und an alle Läuferinnen und Läufer welche die Marvin-Puchmeier-Stiftung beim 24h-Spendenlauf so erfolgreich präsentiert haben.
Vielen Dank an Damir Hadzialijagic von der Medi Vario GmbH / Medi Vario Mallorca S.L. für die Bereitschaft als unser Laufsponsor.

Ebenfalls möchte ich mich bei dem Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung bedanken.
Danke Cornelia Simon, danke Renate Visintin, danke Marion Musch, danke Mathias Brugger, danke Sieghard Kelle, danke Luca Nagel und danke Gerd Puchmeier für eure Bereitschaft dieses Amt zu führen.

DANKESCHÖN an alle Spenderinnen und Spender.

Zu guter Letzt möchte ich mich bei einer Person bedanken, welche mich kurz nach Marvin’s Tod auf den Gedanken einer Stiftungsgründung gebracht hat und mich schon in der Gründungsphase tatkräftig unterstützte.
Danke Wolfgang Heinz unser Gespräch war der Grundstein für Alles!

#MarvinPuchmeierStiftung #EinjährigesJubiläum #Danke