Wir haben den 24-Tage-Lauf für Kinderrechte 2021 GEWONNEN!

Auch am vierten Tag nach dem Finale des 24-Tage-Laufs für Kinderrechte 2021 steht mir das Grinsen immer noch breit im Gesicht.

Was wir dort in den letzten 24 Tagen zusammen als Team Marvin’s Crew gewandert, gewalkt oder gejoggt sind, hätte ich mir nie träumen lassen. 

Mit 194 Läufer*innen, 17.062,00 Kilometern und einem Vorsprung von 1.854,84 Km erreichten wir den 1. Platz in der Gesamtwertung!

Mehr als 250 Kilometer erzielten: Katarina 568,58 Km, Annemarie 400,88 Km, Claus 345,17 Km, Sabine 259,38 Km, Gabriele 255,15 Km und Monika K. 251,52 Km.

IHR SEID DER WAHNSINN und deshalb ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN an ALLE TEAMMITGLIEDERN weltweit. 

Danke Achim, Alena, Alexandra, Alina, Andrea P., Andrea R., Andrea Se., Andrea St., Andreas A., Andreas T., Anna T., Anna W., Annemarie, Annika, Barbara, Beate B., Beate G., Bernd, Carina, Carmen, Caro, Carola, Caroline, Christian, Christine, Cindy, Claudia A., Claudia T., Claus, Cornelia, Daniel M., Daniel R., Danja, Derya, Dieter, Dr. Gerlinde, Eberhard, Elisabeth, Elmar, Erwin, Fabian, Finn, Florian Ki., Florian Ku., Florian R., Franziska, Friedrich, Gabi, Gabriele, Gerd, Gisela, Gregor, Hans-Christoph, Heike, Hussein, Ilja, Ilka, Inge, Isabel, Jacqueline, Jan, Jana, Janine, Jannik, Jessica, Jesus, Joachim G., Joachim K., Jochen, Jörg, Julia L., Julia M., Julian S., Julian W., Julien, Juliette, Jürgen, Jutta, Kai, Karen-Simone, Karl-Heinz, Katarina, Katharina, Katrin H., Katrin W., Kevin, Kim, Klaus, Kristina, Larissa, Lena G., Lena-Marie, Lena P., Lieselotte, Lilly, Lisa, Luca, Luccas, Lucca, Lucia, Madeleine, Maike, Manuel, Manuela, Marc, Marcel, Maria, Marie, Marina, Mario, Marion, Marlen, Marlene, Martin, Martina, Matthias, Melanie O., Melanie W., Michael, Michaela, Mira, Mirjam, Miroslaw, Monika K., Monika S., Muneo, Murphy, Nadine, Nelly-Lee, Nevin, Nick, Nico D., Nico S., Nicole, Nina, Patrik, Patrick H., Patrick T., Pavlos, Phillip, Pia D., Pia K., Pierre, Ralf A., Ralf D., Renate G., Renate M., Rita, Rolf, Sabine, Sabrina, Sandra, Sarah, Sarina, Saskia, Selin, Shirley, Stefan, Susanne, Svenja, Sylvia, Talia, Teresa, Thimo, Thomas, Thorsten, Tina, Tobias, Ulrike B., Ulrike F., Ulrike R., Ulrike S., Ursula, Uschi, Ute, Uwe F., Uwe K., Vera, Verena G., Verena M., Waltraud, Wolfgang G., Wolfgang H., Yannik, Yonas, Yvonne und Zita. 

Danke auch an die Stuttgarter Kinderstiftung für die Organisation und die vielen Helfer im Hintergrund, ohne diese eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte.

DANKE! Diolch!, 감사합니다 !,Thank you!, ありがとう!Merci!, Obrigado!, Gracias!

Teilnahme am 24-Tage-Lauf für Kinderrechte 2021

Wir die Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützen nun zum vierten Mal in Folge den Spendenlauf der Stuttgarter Kinderstiftung.

Wie schon im letzten Jahr werden aufgrund der immer noch anhaltenden hohen Corona-Inzidenz anstatt der üblichen 24 Stunden wieder 24 Tage lang für einen guten Zwecks gelaufen.

In dem Zeitraum 24. Juni bis 18. Juli 2021 kann gewandert, gelaufen, gerannt oder gewalkt werden, wo auch immer eine Aktivität unter den gegebenen Abstandsregelungen möglich und erlaubt ist. Egal ob einmalig, mehrmals oder an den unterschiedlichsten Strecken auf diesem Planeten. Am Ende zählt die Gesamtdistanz unseres „Marvin’s Crew“ Teams.

Alle Kilometer welche wir in den 24 Tagen als Team zusammen erreichen werden in eine Spende umgewandelt welche zu 100 % den Stuttgarter Projekten zukommen, die sich für die Kinderrechte stark machen.

Wenn Ihr Euch als Teammitglied „Marvin’s Crew“ sportlich betätigen und dazu noch etwas bewegen wollt, dann meldet Euch bei uns.

Bis zum 17. Juli 2021 freuen wir uns über Eure Anmeldung sehr.

Night of Light 2021 – NIGHT LIGHT HOPPING STUTTGART der Fahrplan!

Zum Anlass der „Night of Light 2021“ am Dienstag, den 22. Juni 2021 bietet die Marvin-Puchmeier-Stiftung zusammen mit ihrem Partner, dem Busunternehmen MM Tours, für alle Interessenten, Besucher, Fotografen, Spotter und Pressevertreter einen kostenlosen Bus Shuttle Service zu den in ROT illuminierten Veranstaltungslocations und Kultureinrichtungen in Stuttgart an.

Wir fahren im festgelegten Ringverkehr die Locations das LKA Longhorn, die Kulturinsel Stuttgart, der Neckar-Käpt’n mit kleiner Überraschung für alle Fahrgäste, den Perkins Park, die Aussichtsplattform Birkenwaldstraße, den Chinesicher Garten, das Café44, die HMDK Stuttgart und unserem Promotion-Anhänger auf dem Parkplatz vor dem Gazi-Stadion/Fernsehturm Stuttgart an.

Bei jedem Halt kann zum Fotografieren auch ausgestiegen werden und nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter zur nächsten Location. Der Bus Shuttle fährt die Tour zweimal. Es kann aber auch bei der nächsten Runde wieder zugestiegen werden. Ein- und Ausstieg in den Bus ist jederzeit möglich.

Die Fahrt im Bus Shuttle ist kostenlos, Spenden werden gerne angenommen.

Die Abfahrts- und Ankunftszeiten entnehmt Ihr bitte aus unserem Fahrplan.

Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt und wer auf Nummer sicher gehen möchte kann sich seinen Sitzplatz vorab reservieren.

Email: info@marvin-puchmeier-stiftung.de, hier per PN, telefonisch oder per WhatsApp unter der Nummer: 0172 / 722 70 44.

COVID-19:
Unsere Fahrgäste sind verpflichtet sowohl beim Ein- und Ausstieg als auch während der gesamten Zeit an Bord des Busses einen medizinischen Mund- und Nasenschutz / OP-Maske oder eine FFP2 zu tragen. Handdesinfektionsmittel steht für alle Fahrgäste im Bus zur Verfügung.

Night Light Hopping Stuttgart

Zum Anlass der „Night of Light 2021“ am Dienstag, den 22. Juni 2021 bietet die Marvin-Puchmeier-Stiftung zusammen mit ihrem Partner, dem Busunternehmen MM Tours, für alle Interessenten, Besucher, Fotografen, Spotter und Pressevertreter einen kostenlosen Bus Shuttle Service zu den in ROT illuminierten Veranstaltungslocations und Kultureinrichtungen in Stuttgart und um Stuttgart herum.

Wir fahren am Dienstag, den 22. Juni 2021 im festgelegten Ringverkehr die ROT illuminierten Gebäude wie zum Beispiel der Perkins Park, das LKA Longhorn, Turm der HMDK Stuttgart, Evangelische Jugend Stuttgart, Pantomime Pablo Zibes, die Wagenhallen, das Kulturquartier Stuttgart und viele mehr an.

Der Bus Shuttle fährt die Tour zweimal. Bei jedem Halt kann zum Fotografieren auch ausgestiegen werden und nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter zur nächsten Location. Es kann aber auch bei der nächsten Runde wieder zugestiegen werden.
Ein- und Ausstieg in den Bus ist jederzeit möglich.

Die Fahrt im Bus Shuttle ist kostenlos, Spenden werden gerne angenommen. Im Bus werden Getränke angeboten.

Aufruf an alle Mitwirkende: Ihr entscheidet mit, welche Gebäude vom Bus Shuttle angefahren werden.

Für die Festlegung der Ringtour rufen wir alle Teilnehmenden am „Night of Light“ auf, sich mit uns in Verbindung zu setzten, damit wir ihre in ROT beleuchtete Veranstaltungslocation oder Kultureinrichtung in unsere Tour aufnehmen können.

Ganz im Sinne von: Alle für einen, einen für Alle. Gemeinsam bringen wir alle Veranstaltungslocations und Kultureinrichtungen in eine Tour zusammen und machen auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam.

Der Fahrplan und die detaillierte Ringtour wird demnächst hier bekanntgeben.

Meldungen bitte an: info@marvin-puchmeier-stiftung.de

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei meinem altbewerten, stiftungseigenen Busfahrer Matthias Musch recht herzlich für seine Bereitschaft bedanken, diesen Shuttle-Service zu übernehmen.
Diese Aktion stellt gleichzeitig auch der Startschuss für Matthias Musch als Busunternehmer dar, mit der er die Eröffnung seines neu gegründeten Busunternehmens MM Tours feiert.

WE WANT YOU – 24-Tage-Lauf für Kinderrechte!

Wir die Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützen nun zum vierten Mal in Folge den Spendenlauf der Stuttgarter Kinderstiftung.

Wie schon im letzten Jahr werden aufgrund der immer noch anhaltenden hohen Corona-Inzidenz anstatt der üblichen 24 Stunden wieder 24 Tage lang für einen guten Zwecks gelaufen. 

In dem Zeitraum 24. Juni bis 18. Juli 2021 kann gewandert, gelaufen, gerannt oder gewalkt werden, wo auch immer eine Aktivität unter den gegebenen Abstandsregelungen möglich und erlaubt ist. Egal ob einmalig, mehrmals oder an den unterschiedlichsten Strecken auf diesem Planeten. Am Ende zählt die Gesamtdistanz unseres „Marvin’s Crew“ Teams.

Alle Kilometer welche wir in den 24 Tagen als Team zusammen erreichen werden in eine Spende umgewandelt welche zu 100 % den Stuttgarter Projekten zukommen, die sich für die Kinderrechte stark machen.

Wenn Ihr Euch als Teammitglied „Marvin’s Crew“ sportlich betätigen und dazu noch etwas bewegen wollt, dann meldet Euch bei uns. 

Bis zum 17. Juli 2021 freuen wir uns über Eure Anmeldung sehr.

Neuer Beirat ernannt!

Nach einer 3 Jahren vertrauensvoller und konstruktiver Zusammenarbeit endete im Dezember 2020 die Amtszeit des ersten Beirates der Marvin-Puchmeier-Stiftung, der seit der Gründung die Stiftung im Jahre 2017 maßgeblich unterstützt hatte.

Der neue Beirat wurde im Januar 2021 für die kommenden drei Jahre durch Herrn Berthold Kuhn, Vorstandsvorsitzender der CJD Kinder- und Jugendstiftung, auf Vorschlag durch mich, Ralf-J. Puchmeier, dem Stifter und Vorsitzender der Marvin-Puchmeier-Stiftung, einberufen.

Der aktuelle Beirat der Marvin-Puchmeier-Stiftung setzt sich für die nächsten drei Jahre aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Herrn Armin Domday, Herrn Andreas Gulewic, Herrn Matthias Hiller, Frau Marion Musch, Herrn Luca Nagel, Herrn Gerd Puchmeier, Frau Cornelia Simon und dem Stifter und Vorsitzenden, Ralf-J. Puchmeier.

Ich gratuliere allen Beiratsmitgliedern recht herzlich zu dieser neuen Aufgabe und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Beirat.

An dieser Stelle möchte ich dem scheidenden Beirat meinen herzlichen Dank für die vergangenen 3 Jahre aussprechen. Ohne eure Unterstützung hätten wir vieles nicht erreicht. 

Danke!

#marvinpuchmeierstiftung #cjdkinderundjugendstiftung #cjddiechancengeber #keinerdarfverlorengehen #daszusammenwirkt #stiftungsbeirat #berufung #danke #stuttgart

MERRY CHRISTMAS!

An Weihnachten an all jene denken und Danke sagen, die uns begleitet und unterstützt haben, ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk.

In diesem Sinne:
Herzlichen Dank für die Unterstützung, die aufmunternden Worte und das entgegengebrachte Vertrauen!

Mit den besten Wünschen für ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, viel Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr!

2020 – was für ein Jahr!

In diesem doch sehr turbulenten Jahr wurden alle geplanten Veranstaltungen Corona-bedingt verboten und abgesagt. Umso mehr freut es mich, dass wir trotz der widrigen Umstände eine erfolgreiche Stiftungsarbeit leisten konnten.

Mit 2.614,60 Euro wurden für drei vollstationäre Wohngruppen der traumatisierten Kinder und Jugendlichen des CJD-Altensteig Fahrräder und Freizeitmaterialen für Team-Outdooraktivitäten angeschafft.

3.310,- Euro flossen in die Anschaffung von Innenausstattung der Wohngruppe für autistische Jugendliche des CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf.

500,- Euro kamen den Projekten der Stuttgarter Kinderstiftung zugute.

Lasst uns auch in 2021 gemeinsam so weitermachen und Gutes tun.

Christmastime, I am thinking of all the people who assisted and supported us. Your support and charity is a wonderful gift.

With this,
thank you very much for the support,the words of encouragement and the trust placed in us!

Sending best wishes for a happy and blessed Christmas, good luck and, above all, health in the new year!

2020 – what a year!

During this very turbulent year, all planned events due to Corona were banned and cancelled. I’m pleased to announce that, despite the adverse circumstances, we were able to continue with our foundations successful work.

2,614.60 euros were spent to purchase bicycles and leisure material for team outdoor activities for three fully inpatient housing groups of traumatized children and young people of the CJD Altensteig.

3,310 euros were spent to purchase interior furnishings for the housing group for autistic young people of the CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina and Kurt Heermann-Jugenddorf.

500 euros were donated to the Stuttgart Children’s Foundation for various projects.

My hope is that in 2021 we continue to work together to support children in need.

„ABGESAGT“ – Plochinger Weihnachtsmarkt 2020

Der Plochinger Weihnachtsmarkt 2020 wird in seiner bekannten Form abgesagt, da der traditionelle Weihnachtsmarkt nicht mit den Corona-Regeln vereinbar ist.

Wir bedauern diese notwendige Absage sehr, blicken aber optimistisch und voller Tatendrang nach vorne.

Plochingen, „noch ist nicht aller Tage Abend, wir kommen wieder, keine Frage!“

Wir sehen uns auf dem Plochinger Weihnachtsmarkt 2021 wieder.

Bis dahin bleibt gesund!

Nachdem wir organisatorisch unsere letzte Weihnachtsmarktteilnahme absagen mussten nehmen wir voller Tatendrang  in diesem Jahr sehr gerne wieder Plochinger Weihnachtsmarkt 2020 teil.

Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen.

Vorab ein paar Infos vom Veranstalter:

Freitag, 27.11.2020Sonntag, 29.11.2020
Fr. 17.00 – 20.00 Uhr, Sa. 13.00 – 21.00 Uhr, So. 11.00 – 19.00 Uhr

42. Plochinger Weihnachtsmarkt

Märkte Musik

Veranstalter

Kulturamt / Stadtmarketing

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

Wunderschöner stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt und viel musikalischem Begleitprogramm.

Beschreibung

Der traditionelle Plochinger Weihnachtsmarkt öffnet am ersten Adventswochenende zum 42. Mal als einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte der Region seine Pforten. Rund um den festlich geschmückten Marktplatz und in der Fußgängerzone werden in weihnachtlichen Häuschen und an schön dekorierten Ständen Kunst, Handwerk und Weihnachtsschmuck, Handgemachtes und Ausgefallenes, heiße Waffeln, duftender Glühwein und vieles mehr geboten.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf einen ganz besonderen Markt freuen: Der Plochinger Weihnachtsmarkt wird wieder märchenhaft. Unter einem Motto angelehnt verzaubert der Plochinger Weihnachtsmarkt nicht nur die kleinen Besucher.
Lichterglanz, Märchenfiguren und funkelnde Sterne verwandeln die Innenstadt zu einem wahren Märchenland – hier kann man ins Träumen kommen

„ABGESAGT“ – Stuttgarter MesseHerbst 2020 – Spielemesse

Heute wurde der Stuttgarter MesseHerbst 2020 abgesagt, das Highlight des Jahres der Marvin-Puchmeier-Stiftung.

Es ist unendlich schade und wir bedauern es sehr, aber vor dem Hintergrund der derzeitigen Lage überaus verständlich.

Beim nächsten MesseHerbst im Jahr 2021 sind wir wieder mit dabei und freuen uns jetzt schon darauf.

Für die Marvin-Puchmeier-Stiftung wäre der Stuttgarter MesseHerbst die letzte und einzige Veranstaltung nach all den ganzen coronabedingten Absagen in diesem Jahr gewesen.

Wir schauen aber nach vorne und lassen uns nicht unterkriegen.

Ein Grund mehr, weitere Aktionen und interessante Projekte zu planen, um Kinder und Jugendliche zu unterstützen und Freude zu bereiten.

Bis dahin, bleibt gesund und passt auf euch auf!

 

An alle Konzertfotografen (m/w/d)

Die weißen Flächen im Innenraum des Konzert-Anhängers der Marvin-Puchmeier-Stiftung sollen weg!

Seit 2019 bieten wir in unserem stiftungseigenen Anhänger Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen mit dem Videospiel Guitar Hero ein wahres Konzert-Erlebnis. Mit Gitarren und Schlagzeug können sowohl kleine als auch große Musiker mit der Musik u.a. von
Metallica oder Aerosmith die Stiftungsbühne so richtig rocken.

Um das Konzertfeeling zu verstärken, wollen wir die noch weiße innere Rückwand unseres Anhängers komplett mit einem Konzertfoto bekleben, auf dem das Publikum zu uns, sprich auf unsere Rockbühne, schaut. So kann das Konzerterlebnis der „Musiker“ gesteigert werden.Um darüber hinaus die Konzertatmosphäre zu erhöhen, könnten wir uns zudem gut vorstellen, auf die aufgeklappten Klappen des Anhängers Aufnahmen von Konzerttechnik über der Bühne bzw. unter dem Hallendach zu kleben.

Wer hat Lust, mit uns das Konzertfeeling in unserem Stiftungs-Anhänger zu steigern?

Die Marvin-Puchmeier-Stiftung würde sich sehr freuen, wenn Ihr uns dafür Eure Konzertaufnahmen zur Verfügung stellen würdet.
Selbstverständlich wird die Fotografin bzw. der Fotograf auf den beklebten Folien, prominent platziert, namentlich genannt.

Wir sind schon ganz auf Eure Vorschläge gespannt.

Voraussetzung der Bilder fürs Bekleben sind, eine hochauflösende Aufnahme da wir diese auf folgende Größen ausdrucken:

Bildgröße Innenrückwand: 5,40m x 2m (Breite x Höhe)
Bildgröße große Klappe seitlich: 3,7m x 2m
Bildgröße kleine Klappe hinten: 2,1m x 2m

Weitersagen erwünscht.

DANKE!