Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstauktion der „arte-sono 2019“ zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung!

13. Januar 2019 · 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Der Veranstalter schreibt:

Aus aktuellem Anlaß haben wir an der arte-sono 2018 eine Kunstauktion zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung ins Leben gerufen.
23 KünstlerInnen und Künstler hatten sich an der ersten Versteigerung beteiligt und ein Spenden-Ergebnis von 3.536 Euro erzielt.

Aufgrund der großen Resonanz und dem tollen Ergebnis wird die Kunstauktion fortan jährlich während der arte-sono stattfinden.
Als Auktionator konnten wir wieder Michael Gaedt (Kleine Tierschau/SOKO Stuttgart) gewinnen.

Künstler der arte-sono dürfen für die Versteigerung ein Werk ihrer Wahl zur Verfügung stellen. Der Erlös der Versteigerung kommt zu 100% dem Stiftungszweck zugute. Für das versteigerte Werk erhalten die Künstler eine Spendenbescheinigung von der Marvin-Puchmeier-Stiftung über den erzielten Betrag.

Marvin Puchmeier war ehrenamtliches Mitglied im arte-sono Team der ersten Stunde. Er wurde im Februar 2017 im Alter von nur 19 Jahren plötzlich und unverschuldet bei einem Arbeitsunfall in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart aus dem Leben gerissen. Zur Erinnerung an ihn wurde am 03. August 2017 die Marvin-Puchmeier-Stiftung gegründet. Wir möchten mit der Auktion von Kunstwerken die Stiftung jährlich unterstützen.
Die Stiftung, unter dem Dach der CJD Kinder-und Jugendstiftung CJD – die Chancengeber ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt und unterstützt benachteiligte Kinder-und Jugendliche.

Details

Datum:
13. Januar 2019
Zeit:
15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.arte-sono.de

Veranstaltungsort

clubCANN
Kegelenstrasse 21
Stuttgart, 70372 Deutschland
Telefon:
+49 711 553417 416
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Atelier MaMuk – Marion Musch
Telefon:
+49 7158 9548260
E-Mail:
atelier@makuk.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.