Annuntio vobis gaudium magnum: tertio sumus!

Der 3. Platz beim 24-Tage-Lauf für Kinderrechte 2020!

Auch am dritten Tag nach dem Finale des 24-Tage-Laufs für Kinderrechte 2020 steht mir das Grinsen immer noch breit im Gesicht.

Was wir dort in den letzten 24 Tagen zusammen als Team Marvin’s Crew gewandert, gewalkt oder gejoggt sind, hätte ich mir nie träumen lassen. 

Mit 11.094,04 Kilometern erreichten wir den dritten Platz in der Gesamtwertung!

IHR SEID DER WAHNSINN und deshalb ein ganz ganz großes DANKESCHÖN an alle Teammitglieder weltweit. 

Danke Cornelia, Helga, Wolfgang, Lieselotte, Thomas W., Karen-Simone, Florian Ku., Danja, Ann-Kathrin, Marion, Jutta, Gerd, Dondkyu, Marina, Jochen, Sarah-Isabell, Julia, Fania, Kim, Marco, Thomas C., Christine, Joachim, Mara, Elias, Beate, Jessica B., Dr. Gerlinde, Erwin, Sabrina, Jina, Miec, Tobias, Nadine, Pierre, Carsten, Kevin, Ilka, Anna M., Inge, Doris, Jelena, Andrea, Sarina, Heike, Cosima, Samuel, Andreas, Tomke, Christina, Alastair, Judith, Nico, Jacqueline, Luka, Yonas, Jannik, Michael, Stefan, Claudia A., Carola, Antje, Thimo, Svenja, Daniel W., Katharina, Julian, Larissa, Lena, Nathalie, Nina, Pia, Ann-Kristin, Carina, Jule, Manuel, Verena, Isabel, Waltraud, Tamara, Lucca, Sandra, Nick, Matthias H., Anna T., Aylin, Daniel R., Florian Ki., Jana, Jule, Jan, Manuel, Lucas, Tobi, Alexander, Geli, Yannik, Caro, Lilly, Sandra Jasmin, Matthias M., Claudia T., Martin, Gregor, Jörg, Lilli, Nina, Stephan, Ronja, Lena-Marie, Jana-Elaine, Alina, Janine, Jisun, Arnim, Elke, Monika, Uwe, Julien, Jessica T., Annemarie, Patti, Ellen, Cindy, Zita, Katrin, Muneo, Bernd, Ulrike, Mario, Sylvia, Kai, Dieter, Tanja, Dinah, Michael und Vera.

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Sponsor MEEVI-rent GmbH, Andreas Gulewicz und sein Team. 

Danke auch an die Stuttgarter Kinderstiftung für die Organisation und die vielen Helfer im Hintergrund, ohne diese eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte.

DANKE! Diolch!, 감사합니다 !,Thank you!, ありがとう!Merci!, Obrigado!, Gracias!

Ich freue mich jetzt schon auf den Spendenlauf für Kinderrechte 2021.

………………………………………………………………………………………………………………..

Ergebnisliste unseres Team beim 24-Tage-Lauf für Kinderrechte 2020:

 

Ergebnis der Kunstauktion zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung!

2.690,- Euro wurden durch die Kunstauktion zugunsten der Marvin-Puchmeier-Stiftung anlässlich der „arte-sono 2020 – Interdisziplinäre Messe für musische und bildende Künste“ im SI-Centrum Stuttgart erzielt. 26 Künstler spendeten ein oder zwei Kunstwerke für diese Auktion, die die Moderatorin Marlit Marten souverän an die anwesenden Bieter versteigerte. Hinzu kamen noch 19,80 Euro aus der Spendendose am Infostand der Stiftung. Somit konnte die Marvin-Puchmeier-Stiftung durch die „arte-sono“ eine Spende in Höhe von 2.709,80 Euro in Empfang nehmen.

Mit diesem Betrag und weiteren 600 Euro, die aus einer Spendenaktion von Herrn Lothar Musch anlässlich seines 80. Geburtstags herrühren, fließen nun 3.310,- Euro in die Anschaffung der Innenausstattung der Wohngruppe für autistische Jugendliche des CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf.

Nochmals möchten wir uns bei allen Künstlern und bei Herrn Lothar Musch für die Unterstützung recht herzlich bedanken.

Projektbeschreibung: Wohnen für Jugendliche im Autismus-Spektrum.

„Ich sehe was, was Du nicht siehst, denn meine Welt ist anders, mein Zuhause auch.“

Das Wichtigste im Leben ist, sich zuhause und geborgen zu fühlen. Für die betroffenen Jugendlichen ist das eine besonders sorgfältig gewählte Ausstattung ihres Lebensraumes in Farbe und Gestaltung. Dazu Menschen, die sie verstehen. Viele Jugendliche im Autismus-Spektrum warten auf einen Platz in der Wohngruppe im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V., im CJD Stuttgart-Feuerbach, Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf. Denn es geht um ihre Zukunft, privat und auf dem Weg in den Beruf.Es erreichen uns mehr und mehr Anfragen nach freien Plätzen. Die jungen Menschen warten auf ihre Chance. Diesem Anspruch werden wir im Ausbau einer weiteren Gruppe gerecht. Wir erweitern unser Angebot von zwei Wohngruppen um eine dritte für sechs Jugendliche.

Menschen im Autismus-Spektrum haben sehr häufig ganz besondere Qualifikationen. Schwer überwindbare Barrieren im Alltag sind für sie jedoch Sinneseindrücke, zwischenmenschliche Interaktionen oder nonverbale Signale. Diese Barrieren erschweren ihnen das Leben und den Einstieg ins Berufsleben. Dabei können sie im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben so wertvolle Beiträge leisten und herausragende Arbeitsergebnisse erzielen – vor allem wenn sie gut begleitet und vorbereitet werden. Das haben wir uns im CJD Stuttgart zur Aufgabe gemacht.
Mit großem Erfolg.

1.118,- Euro für traumatisierte Kinder und Jugendliche in vollstationären Wohngruppen des CJD Altensteig!

Durch unsere Spendenaktion „SPENDEN STATT BÖLLERN“ konnten erneut den traumatisierten Kindern und Jugendlichen in den vollstationären Wohngruppen des CJD Altensteig eine große Freude gemacht werden. 

Von den 1.118,- € werden sich die Wohngruppen Freizeitmaterialen für Team-Outdooraktivitäten anschaffen.

Genannt wurden: Nordic Walking Stöcke für eine Fitnessgruppe, Rollerskates, Badminton-Set (Schläger und Netz), weitere Outdoor Team-Spiele (Gruppenspiele für Sozialkompetenz) und Materialien aus dem Bereich Erlebnissport.

Ich bedanke mich nochmals recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern aus England und Deutschland.

STUTTGART wir sind sprachlos!

Die letzte Box von unserem Messeauftritt beim Morgenmacher Festival auf dem Stuttgarter MesseHerbst ist verpackt und nun ist es endlich an der Zeit mich bei allen Personen zu bedanken, welche mich dabei unterstützten.

„Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch!“ – (Wilhelm Busch)

Dankeschön an die ,Landesmesse Stuttgart GmbH, welche uns die Teilnahme am Stuttgarter MesseHerbst 2019 ermöglicht hat.
Mein Dank gilt an dieser Stelle Frau Braun und Herrn Domday.

Ein Dankeschön an die Firmen MEEVI-rent GmbH, B&b eventtechnik GmbH, Fahrradshop Ruit, Fusion Fahrzeugbau und VEZEKO s.r.o. für die vielen Leihgaben und Schenkungen.
Vielen Dank Andreas Gulewicz , danke Wolfgang Staugardt, danke Klaus Ruck, danke Ferhat Isiktas und danke Denis Szabo.

Ein großes Dankeschön geht an unseren Zauberer Nico Magic für seine Zaubershow an unserem Messestand. 
Vielen Dank Nico Dörre.

Vielen vielen Dank an mein Team für Euren unermüdlichen Einsatz während des gesamten Zeitraums. 
Danke Sylvia Bittmann, danke Lieselotte Schiffer, danke Cornelia Simon, danke Willi Wendel, danke Thomas Weyand, danke Karen-Simone Müller, danke Marion Musch, danke Kai & Thimo Bittmann und an alle weiteren Helfer im Hintergrund.

Recht herzlich möchte ich mich bei den Jugendlichen des CJD Altensteig und deren Betreuern, dem CJD Württemberg und CJD – die Chancengeber für den Besuch am Samstag bedanken. Es war uns eine große Freude, Euch auf der Messe Stuttgart zu empfangen.

DANKE an alle 140.000 Besucherinnen und Besucher, welche mit uns auf dem Stuttgarter MesseHerbst 2019 rockten!

Ohne Euch allen, wäre es sicherlich nicht so ein großer Erfolg geworden.

DANKE!!!

MORGENMACHER FESTIVAL 2019!

Das Vögelchen flüsterte es schon von den Dächern… …wir grinsen vor lauter Freude… …sind stolz wie Bolle, denn die Marvin Puchmeier Stiftung nimmt als Aussteller auf der Messe „Morgenmacher Festival 2019“ vom 21. bis 24. November in Stuttgart teil.

Ein herzliches Dankeschön an alle, welche uns dieses ermöglicht haben!

Weiter Infos folgen …

#MarvinPuchmeierStiftung #MarvinPuchmeier #MorgenmacherFestival #Danke #StolzwieBolle #MesseStuttgart #LandesmesseStuttgartGmbH #CJDdieChancengeber #CJDKinderundJugendstiftung #CJDWürttemberg #keinerdarfverlorengehen

KEMNAT IHR SEID DER WAHNSINN!!!

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Spender, Konsumenten und Musiker jedes Alter welche uns auf der Kemnater Kirbe 2019 an unserer Sektbar & Rockbühne besucht haben. 

Wir kommen 2020 sehr gerne wieder.

„Ehre wem Ehre gebührt“, vielen vielen Dank an unseren Zauberlehrling Nico Magic für seine sehr beeindruckende Zaubershow.

Dem Team des AKV Kemnat, der Stadtverwaltung Ostfildern (Ordnungsamt) und der Gärtnerei Gehrung ein großes Dankeschön.

Danke auch an Marvin`s Crew: Willi Wendel, Matthias Musch, Marion Musch, Sylvia Bittmann und alle welche uns aus dem Hintergrund dafür unterstützt haben.

Die Stiftung zieht nun zur Messe Stuttgart weiter und nimmt dort als Aussteller auf der Messe Morgenmacher Festival vom 21.-24. November 2019 mit unserer Rockbühne teil.

MORGENMACHER FESTIVAL 2019!

Das Vögelchen flüsterte es schon von den Dächern… …wir grinsen vor lauter Freude… …sind stolz wie Bolle, denn die Marvin-Puchmeier-Stiftung nimmt als Aussteller auf der Messe „Morgenmacher Festival 2019“ vom 21. bis 24. November in Stuttgart teil.

Ein herzliches Dankeschön an alle, welche uns dieses ermöglicht haben!

Weiter Infos folgen …

FELLBACH Ihr seid der Hammer!

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Spender, Konsumenten und Musiker welche uns am verkaufsoffenen Sonntag auf dem Fellbacher Herbst an unserer Sektbar & Rockbühne besucht haben.

Wir kommen 2020 sehr gerne wieder.

Vielen Dank an die Firma MEEVI-rent GmbH für die Stromversorgung aus knapp 100m Entfernung.
Dem Team des Stadtmarketing Fellbach e.V. und der Stadtverwaltung Fellbach – Stadt der Weine und Kongresse auch ein großes Dankeschön!
Danke auch an Sylvia Bittmann, Cornelia Simon, Thimo, Kai und alle welche uns aus dem Hintergrund dafür unterstützt haben.

Die Stiftung zieht nun weiter nach Ostfildern-Kemnat zur Kemnater Kirbe 2019 am kommenden Wochenende.

Marvin-Puchmeier-Stiftung unterstützt CJD Berchtesgaden

25.02.2019 CJD Berchtesgaden – Gesundheit – Bildung – Beruf

Mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt die Marvin-Puchmeier-Stiftung das CJD Berchtesgaden bei der Anschaffung eines neuen Ergospirometrie-Gerätes.

„Wir danken dem Stifter Ralf-J. Puchmeier für sein Engagement“, betont Dr. Gerd Schauerte, ärztlicher Direktor des Rehabilitationszentrums des CJD Berchtesgaden. „Das neue Ergospirometrie-Gerät war dringend notwendig für die Betreuung von chronisch kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Zentrum.“ Die Marvin-Puchmeier-Stiftung, die Stifter Ralf-J. Puchmeier seinem auf tragische Weise ums Leben gekommenen Sohn widmete, wurde 2017 unter dem Dach der CJD Kinder- und Jugendstiftung eingerichtet. Mit 2.500 Euro aus einer FacebookGeburtstagsspendenaktion der Münchner Agentur-Eignerin Claudia Appel förderte die Stiftung die Anschaffung des Gerätes, mit dem Messungen der Herz- und Lungenfunktion durchgeführt werden.

(Quelle: Presstext CJD-Berchtesgaden)